Home

dscf7876_home dscf7871_home dscf7879_home dscf8026_malkurse dscf7506

Portrait

„Man kann Kunst betrachten,
um an ihr zu lernen –
aber versuch nie sie zu erklären“

Alena Mühlhaus

Alena Mühlhaus

Alena Mühlhaus wurde am 27.04.1953 in Teplitz, Tschechien geboren. Seit 1973 lebt die Künstlerin in Deutschland, sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Durch ihre große Leidenschaft zur Malerei, hat sie von 1986-1991 eine künstlerische Ausbildung gemacht. Bei renommierten Künstlern, wie den Malern Knabjohann und Reppert, sowie dem Maler und Bildhauer Wolfram Diehl hat sie Kunstunterricht genommen. Fortbildungskurse an der Europäischen Kunstschule in Trier sowie der Kunstakademie Bad Reichenhall folgten.

Schon während der Ausbildung prägte Alena Mühlhaus einen eigenen Stil und begann mit der Schichtmalerei. Bilder von Landschaften, Stillleben, Portraits, Akte und Tiere gehören zu ihrem Alltag.

Im Jahre 2000 hat Alena ihr Hobby zum Beruf gemacht und wurde freischaffende Künstlerin.

Bisherige Ausstellungen hatte sie in Deutschland: Wiesbaden, Alzey, Mainz, Wörrstadt, Udenheim, Harxheim (Rheinhessen), Bad Münster am Stein, St. Goar, Wallertheim, Bingen sowie in Tschechien: Teplitz.

Malkurse

dscf7901_malkurse

Anmeldungen telefonisch unter:
Telefon 06737 4297800
Handy 0179 1003997
Mail alenamuehlhaus@web.de
Sie können aber auch gerne persönlich bei mir vorbei kommen.

Alena Mühlhaus
St.-Alban-Straße 14
55278 Undenheim

Malkurse für jedes Alter

Einzelmalkurse finden individuell nach Absprache statt.
Die Stunde (60 Minuten) kostet 25 Euro

Gruppenmalkurse (3–4 Personen) können an untenstehenden Termine wahrgenommen werden.
In der Gruppe haben wir einen Pauschalpreis von 5 Doppelstunden für 100 Euro

Termine:
Montag: 10–12 Uhr
Dienstag: 14–16 Uhr
Mittwoch: 19–21 Uhr
Donnerstag: 10–12 Uhr

Andere Termine sind nach Absprache möglich. Die erforderlichen Untensilien, die benötigt werden, besprechen wir bei der Anmeldung.

27. August 2000

Bildversteigerung im Weingut Fauth

27august2000Während des Hof- und Sektfestes auf dem Weingut Dietmar Fauth in Udenheim
wurde am 27. August 2000 das von der Udenheimer Künstlerin Alena Mühlhaus
gemalte und gestiftete Ölbild „Harlekin“ versteigert.

Die gute Stimmung und gemütliche Atmosphäre in der voll besetzten Halle trugen
sicher dazu bei, dass viele Festbesucher mitsteigerten. Es wurde schließlich von einer Wiesbadener Kunstliebhaberin ersteigert, die es der Kinderkrebsklinik Heidelberg zur Verfügung stellen wird.

Die beachtliche Versteigerungssumme von rund 2.500 DM kommt der Abteilung
„Tumor- und leukämiekranke Kinder“ der Universitätsklinik Mainz zugute.

1. November 2001

Neueröffnung Galerie A.M. 

01november2001Am 01.11.2001 ist es soweit, die  Galerie A.M. hat ihre Neueröffnung in Wiesbaden Biebrich. Weit über 500 Besucher fanden in den ersten 3 Tagen Ihren Weg zur Galerie.

10. Dezember 2002

Porträt bei SWR „Hierzuland“

10dezember2002
Porträt der Künstlerin Alena Mühlhaus in der Sendereihe
„Hierzuland“ bei SWR. 

Der SWR bei mir zu Gast. In der SWR Sendereihe „Hierzuland“ wurde unter anderem die Künstlerin Alena Mühlhaus in Ihrem Atelier vorgestellt.

28. April 2005

Dauerausstellung in der VG Wörrstadt

28april2005Die in Udenheim lebende Künstlerin Alena Mühlhaus hat der Verbandsgemeinde Wörrstadt 12 Ölgemälde für eine mehrmonatige Dauerausstellung zur Verfügung gestellt, die in den Räumen des Bürgerbüros zu sehen ist. „Ein Leben für die Malerei – das Hobby zum Beruf machen“ lautet das Motto der 52-Jährigen, die 1973 aus Tschechien nach Deutschland kam.

Die zweifache Mutter fand 1986 in der Malerei zu einem kreativen Hobby, das sie neben der Familien- und Berufstätigkeit ausübte. Seit 2000 ist Frau Mühlhaus als freischaffende Künstlerin tätig und führte von 2001 bis 2003 in Wiesbaden eine
eigene Galerie. Seit 1997 gibt sie selbst Malkurse, seit 2003 Kurse in Ölmalerei an
der VHS Alzey-Worms.

Ihre künstlerische Ausbildung genoss Frau Mühlhaus bei Malern Knabjohann, Reppert sowie Wolfram Diehl. „Für mich ist das Malen lebenswichtig“, betont die Künstlerin. „Durch diese Arbeit erfahre ich Entspannung, Lebensfreude und Glücksgefühle, die kaum beschreibbar sind.“

28. März 2008

Ölgemälde im Weinaurant Bach 

28maerz2008Alzeyer Allgemeine Zeitung Ölgemälde im Weinaurant Bach in Bad Münster am Stein. Der Kunstverein Bad Münster am Stein lud am 28. März 2008 zur Vernissage in das vollbesetzte Weinaurant Bach. Die Ausstellung der in tschechien geborene Künstlerin konnte bis zum 28. Mai 2008 bewundert werden.

22. Oktober 2008

Ausstellung bei deinem Partner Volksbank Wörrstadt

Bilderausstellung n der Volksbank Wörrstadt
Die Volksbank tätigt nicht nur Geschäfte, sie zeigt auch, welchen Beschäftigungen ihre Kunden nachgehen. Die Schalterhalle als Ausstellungsraum und Marktplatz hat eine lange Tradition bei der Volksbank Alzey.  Alena Mühlhaus stellt ihre Arbeiten als Künstlerin in dieser Filiale aus.

21. Oktober 2012

Ölgemälde im Udenheimer Rathaus

21oktober2012
Mehr als 200 Besucher fanden am Sonntag den 21.10.2012 den Weg in das Udenheimer Rathaus, um mit der Künstlerin Alena Mühlhaus ihr 25-jähriges Jubiläum zu feiern. Verbandsgemeinde-Bürgermeister Markus Conrad hielt die Laudatio. 68 Werke hat Alena Mühlhaus ausgestellt und somit einen Einblick in ihr vielfältiges Repertoire gegeben.

16. September 2016

Ölgemäldeausstellung „Die farbenfrohe Welt“

16september2016
Die Vernissage bildete den Auftakt zu der Ölmäldeausstellung „Die farbenfrohe Welt“. Portätbilder, Stillleben, Tiere, Akte: Mit rund 70 Ölbildern hat die Undenheimer Künstlerin Alena Mühlhaus im Ausstellungsraum ihres Ateliers einen Querschnitt ihrer Werke präsentiert.

Kontakt

Atelier und Galerie
Alena Mühlhaus

St.-Alban-Straße 14
55278 Undenheim

T: 06737-4297800
M: 0179-1003997
alenamuehlhaus@web.de